Praktische Projektmanagement-Tipps

Die praktischen Tipps sind Hinweise und Erfahrungen aus der Berater- und Trainertätigkeit des Autors.

Schauen Sie öfters herein, denn die praktischen Tipps werden öfters erweitert.

Auftragsklärung

Video-Projektstart

Erklärfilm Projektstart

Mit der Auftragspyramide den Auftrag inhaltlich klären

Bekanntermaßen zeigen Untersuchungen immer wieder, dass einer der größten Stolpersteine der flotte und ungeklärte Projektstart ist. Woran liegt es, dass der Auftragsklärung in der Realität zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet wird?

Die Last mit der Last

Der Auftraggeber oder der Kunde sagt, was er will – mal genau – mal vage. Dies ist die Last, die in einem Dokument, dem Lastenheft schriftlich niedergelegt sein soll. Und damit beginnt das Drama.

Diener zweier Situationen

In Anlehnung an das Theaterstück “Diener zweier Herren” soll hier das Auftraggeber-Auftragsnehmerverhältnis als Schlüssel zum Projekterfolg näher betrachtet werden.

Erfahrungsberichte

Hören Sie mit dem Formalismus auf!

In einem gemeinnützigen Verein soll eine Tagesveranstaltung für Mitglieder und Nicht-Mitglieder zur Weiterbildung durchgeführt werden. Ein Leiter und ein kleines Team sind schnell gefunden. Der Vorschlag, die Veranstaltung als Projekt aufzuziehen und die Instrumentarien des Projektmanagements zu nutzen, wird von der Projektleitung mit dem Kommentar „Hören Sie mir mit dem Formalismus auf“ im Keim erstickt.

IT-Projekte und PM-Methoden - verträgt sich das?

Fast immer, wenn über Probleme in Projekten in Zeitungen oder Vorträgen berichtet wird, steht als Sündenbock die Software fest. Schauen Sie sich das Maut-Projekt an oder vertiefen Sie sich in die Hartz-IV-Reform. Schnell werden Sie auf Software-Schwierigkeiten stoßen.

Kritische Situationen im Projekt meistern

Wenn Menschen zusammenleben, dann kommt es zu unterschiedlichen Erwartungen, Meinungen und Interessen. Dies führt dann auch zu Spannungen und Konflikten.

Projekt-Erfahrungsbericht „Neue Instandhaltung“

Mit Organisationsprojekten wird die bestehende Organisation in Struktur und Prozess an neue Anforderungen von Markt, Kundschaft und Wirtschaftlichkeit angepasst. Die Neue Instandhaltung (NIH) soll Struktur und Prozesse der Instandhaltung inklusive Inspektion und Wartung so verändern...

Projektarbeit im KISS-Modus

"Ich habe keine Zeit, meine Auftraggeber erwarten in kürze Ergebnisse" ist eine häufige Antwort einer Projektleitung, wenn es darum geht, bewährte Methoden des Projektmanagements einzusetzen.

Kompetent mit dem kritischen Faktor Zeit umgehen

Es gibt viele Momente, in denen Zeiten während eines Vorhabens verloren gehen. Aktuelle Bauvorhaben wie der Berliner Flughafen „Willy Brandt“, Hafenausbau bei Wilhelmshaven oder Stuttgart 21 machen diese Zeitverluste durch Verschiebung der Endtermine deutlich.

Projektmanagement-Erfahrungen bei agilen Projekten im Bereich Operations Support Systems (OSS)

Viele Firmen haben die Notwendigkeit erkannt, in ihrem Geschäft „agiler“ zu werden und sich entschieden sich diesbezüglich zu verändern, häufig unterstützt und ergänzt mit der Einführung von „lean“ Konzepten.

Führungskräfte

Linienmanagement ist Sponsor und Pate des PM

Das Linienmanagement ist der Sponsor und Pate des Projektmanagements - Wie kann das Linien-management die Projektarbeit zum Erfolg führen?

Ideenfindung

Der ProjektKREATIVleiter

Projekte werden bekanntlich auch damit begründet, dass etwas Neues auf die Beine gestellt wird. Das Neue kann eine neue Technologie für ein Produkt oder eine Anlage sein, das Neue kann eine andere Vorgehensweise oder ein geändertes Verfahren in Entwicklung, Produktion oder Montage darstellen. Woher kommt das Neue?

Lernen im Projekt

Projekte beschäftigen sich bekanntlicherweise laut Definition mit etwas Neuem. In ein Produkt sollen neue Features eingebaut werden, die Verfahrenstechnik soll optimiert werden oder die Vorgehensweise in der Montage soll so geändert werden, dass in Zukunft fertige Abschnitte vormontiert angeliefert werden. Wo sollen Sie als Projektleitung bewusst auf Lernsituationen achten?

Mit Geistesblitzen sein Projekt voranbringen

In der Projektarbeit gibt es viele Situationen, die nur durch außergewöhnliche Maßnahmen zu meistern sind.

Moderation

Moderativ in unruhigem Fahrwasser Projekte führen

In Projekten und um sie herum gibt es viele Situationen, die als kritisch einzustufen sind. Kritisch ist hier im Sinn von Gefährdung der Ziele gemeint.

Moderieren Sie mit SEKT!

Bei erfolgreichen Besprechungen, Tagungen oder Workshops geht es nicht nur darum, die anstehenden Themen einfach zu besprechen.

Projektplanung

Video Planungsklausur

Erklärfilm zur Planungsklausur

Der Projektstrukturplan - Fluch oder Segen?

Wem es gelingt einen vollständigen und ausgewogenen Projektstrukturplan auf die Beine zu stellen, der wird die Wirkung und den Segen des Projektstrukturplans erleben.

Die sechs Seiten der Projektstrukturierung

„Am Anfang war das Wort“, so beginnen viele Projekte. Ein Kunde ruft an und möchte ein Angebot. In einer Abteilungsrunde ist in der Logistik eine Störung ausgemacht worden und diese soll nun beseitigt werden

Halb geplant - ganz gewonnen.

Planungsfehler in Projekten und deren Auswirkung

Die Planungsklausur - Das Konklave der Projektarbeit

Studien zur Projektarbeit zeigen immer wieder, dass in Deutschland 66% der Projekte nicht die erwünschte Performance erreichen.

Planungsqualität wie erkennen

Oft ist schon anhand der Planung erkennbar, wie weit Pläne durchdacht und das Projekt durchführbar sind. Welche Kriterien können herangezogen werden?

Puffer & Co

Ein Terminplan bzw. ein Budget sollte vor Überraschungen abgesichert werden. “Bauen Sie einen entsprechenden Puffer ein”, lautet die Antwort.

Projektleitung

Die zwei Seiten der Führung in der Projektarbeit

Das Leiten von Projekten ist eine zentrale und zugleich komplexe Aufgabe für die Projektleitung. Bei der Projektleitung fließt die Verantwortung für die Zielerreichung und die Führung des Teams zusammen.

Durchschlagende Projektbegleitung

Die Projektleitstelle
Der angezeichnete Terminplan liegt auf dem Schreibtisch. Das Klappern der Tastatur begleitet den Projektunterstützer bei der Eingabe des Terminplans in ein Projektmanagement-Werkzeug.

Kritische Situationen souverän als Projekt(courage)leitung meistern

In Projekten gibt es immer wieder Situationen, bei denen sich eine Projektleitung überlegen wird, wie sie mit dem Thema und den beteiligten Personen umgehen soll.

Prima, ich kann mich durchsetzen!

Viele Projekte werden an Projektleiter übergeben, aber die Mittel der Macht bleiben meistens aus. Der Projektleiter soll ohne große Weisungsbefugnis, Unterschriftenberechtigung oder Budgethoheit sein Vorhaben voranbringen. Kann er sich ohne Druckmittel durchsetzen?

Projekte durch praktikable Methoden leichter und effektiver führen

Praxisorientierte Methoden sind Mittel und Hilfsmittel, die teamorientiert und/oder werkzeugorientiert die Arbeiten eines Projektes sichtbar, planbar und steuerbar machen. Ebenso wichtig, wenn nicht sogar für den Erfolg des Projektes noch wichtiger, sind die „weichen Faktoren“ wie Projektleitung, Teambildung und -findung, Konfliktlösung und Selbstmanagement.

Verbindlichkeiten im Projekt

Der Projektleiter hat zu einer Besprechung eingeladen und kommt selbst zu spät. Die Tagesordnung ist den Teilnehmern unbekannt. Er poltert los, weil wieder einmal Termine verschoben werden. Die Beteiligten zeigen sich überrascht: Sie wussten nicht, dass diese Termine „so wichtig“ sind.

Welche Kompetenzen benötige ich für meine Projekte?

Projektmanagement hat viel mit Führung ins Projekt und nach außen zu tun. Deshalb werden Führungskompetenzen angeboten. Zuvorderst wird die fachliche Kompetenz als Voraussetzung genannt.

Projektsteuerung

Video Projektumsetzung

Erklärfilm Projektumsetzung

Beschleunigung der Termine

Die Projektleitung hat ihren Terminplan dem Lenkungsausschuss präsentiert und erhält die Aufgabe, diesen um einen bestimmten Zeitraum zu kürzen, damit das Projektergebnis noch auf einem wichtigen Messe- oder Kundentermin vorgestellt werden kann.

Den Überblick behalten, wie?

Die Informationsschwemme im Alltag ist kaum zu übersehen. Mails überschütten uns mit sinnvollen und wertlosen Informationen. Das Internet erweitert sein Angebot ständig und deshalb helfen Suchmaschinen, auf die Informationen zu stoßen, die wir uns wünschen. Auch in der Projektarbeit ist die Materialschlacht im Gange.

Straffung der Kosten

Kostenüberlegungen stehen (neben der Termintreue und Leistungserzielung) im Zentrum der Projektplanung und -durchführung.

Visuelle und einfache Projektverfolgung

Die monatliche Nachrichtenlage wirft immer wieder den Scheinwerferkegel auf gelungene und weniger gelungene Projekte. So zeigt der in den USA jährlich veröffentlichte Chaos-Bericht aus der Software-Branche, dass nur 28% aller Projekte gelingen. Vor 5 Jahren waren es 25%. Andere Studien kommen zu ähnlichen Aussagen. Wie kann dies sein, wenn in Deutschland von 100 Projekten 70 geplant werden?

Projektabschluss

Ende gut - alles gut, oder?

Nach wie vor liegt der Projektabschluss im Argen, wie eine regelmäßige Umfrage bei meinen Kunden aufs Neue ergab. Von zehn Kunden schließen nur drei Kunden ihr Projekt ordentlich ab.

Selbstmanagement

Hilfe, meine Arbeitspakete bleiben unerledigt!

Als Projektleiter muss man hin und wieder die bittere Erfahrung machen, dass die Arbeitspakete zu spät fertig werden oder gar liegen bleiben. Anstatt sich zu ärgern, sollten Sie sich fragen: "Was ist passiert?"

Projektarbeit und Tagesgeschäft im Einklang

in Anlehnung an Dr. R. Mlekusch

Weiterbildung

Machen Sie mehr aus Ihrem Training

Das Training ist zu Ende, der Teilnehmer ist begeistert und motiviert, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Am Arbeitsplatz angekommen holt den Teilnehmer das Tagesgeschäft ein und die Vorsätze schmelzen wie Eis in der Sonne dahin.